Sammlung Karl Matal

Der 1923 in Wien geborene Journalist und Gewerkschaftsfunktionär Karl Matal 
engagierte sich aufgrund seiner tschechischen Wurzeln Zeit seines Lebens für die tschechische Volksgruppe. 

Die von Karl Matal in privater Initiative angelegte Sammlung enthält neben gewerkschaftlicher und sozialpolitischer Literatur vor allem vielfältige Materialien zur tschechischen und slowakischen Minderheit in Wien:

  • Monografien einiger führenden Persönlichkeiten, beispielsweise Jiljí Jahn, Milada Kalinová, Josef Svatopluk Machar, Antonín Machát, František Melichar, Josef Petrů, František Strnad, Petr Záhoř u.a.
  • Materialien über führende tschechische Minderheitenorgane, wie dem Schulverein "Komenský" und dem Verein "Tschechisches Herz" (České srdce) und deren Publikationen
  • Zeitschrift "Bohemica Viennensia", die 1947 von Karl Matal gegründet wurde und viermal jährlich im Eigenverlag erschien.
  • Editionsreihe "Bohemica Viennensia", in der Karl Matal seit 1954 Schriften von K.H. Borovský, František Listopad, Bedřich Svatoš und Ivan Jelínek u.a. herausgab.
  • Zeitungen und Zeitschriften (Dunaj, Kulturní klub, Krajanské noviny, Svobodné Vídeňské listy, Útěcha, Věstník, Vídeňský deník, Vídeňské dělnické listy u.a.) und Jahrbücher

Darüber hinaus sind die Bestände der Exilliteratur, die seit 1948 und in den Jahren nach dem "Prager Frühling" 1968 erschienen ist, von großer Bedeutung. Die Bibliothek beinhaltet von in Wien lebenden "Charta 77" Signataren herausgegebene Zeitschriften, wie Paternoster und Vyber, ebenso wie in Europa, Kanada und den USA erschienene Zeitschriften und Publikationen.        

     

Der besondere Wert der Sammlung Matal liegt auf archivalischem Gebiet. Karl Matal hat ein einzigartiges Archiv zu allen Aspekten des politischen, sozialen und kulturellen Lebens der tschechischen und slowakischen Minderheit angelegt.  Hervorzuheben ist die Dokumentation zur Geschichte der tschechischen und slowakischen Volksgruppe in Österreich, insbesondere ihrer Vereine. Weiters Materialien zu

  • der Tschechoslowakischen Sozialistischen Partei Österreichs (Československá strana socialistická v Rakousku)
  • der Tschechoslowakischen Gewerkschaftsbewegung
  • der Ost-West-Kontakte innerhalb der internationalen Gewerkschaftsbewegung
  • der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei